Lektorat & Korrektorat

Ich korrigiere sämtliche Arten von Texten. Jahrelange Erfahrung habe ich mit der Korrektur von Bachelor- und Masterarbeiten sowie Dissertationen.

Egal, wie versiert Sie im Texten sind, kein Autor dieser Welt ist vor Rechtschreib-, Grammatik- und Zeichenfehlern gefeit. Das ist ein Problem, aber es muss nicht Ihres sein!

Im besten Fall ist ein Rechtschreibfehler in Ihrem Text einfach nur peinlich. Im schlimmsten Fall wirkt er sich auf die Wahrnehmung Ihrer Person bzw. Ihres Unternehmens in der Öffentlichkeit aus. Wie viele politische Parteien sind schon in dieses Fettnäpfchen getreten und haben fehlerhaftes Werbematerial veröffentlicht?


Egal ob Sie einen Werbetext schreiben, eine wissenschaftliche Arbeit abgeben oder einfach nur ein wichtiges E-Mail versenden wollen – ein fehlerhafter Text wirkt immer lieblos. Dem Empfänger drängt sich förmlich der Eindruck auf, dass Sie sich wohl nicht besonders viel Mühe gegeben haben. Das müssen Sie vermeiden!

 

  • Was wird korrigiert? 
    Bei mir gibt es ein All-Inclusive-Paket: Ich korrigiere sämtliche Rechtschreib-, Tipp-, Grammatik- und Satzzeichenfehler, berichtige verdrehte Sätze und mache auf eventuelle Verständnisprobleme aufmerksam. Zudem kontrolliere ich die Einheitlichkeit der jeweiligen Zitationsweise. 
  • Wie wird korrigiert?
    Kleinigkeiten (z. B. fehlende Beistriche oder vertauschte Buchstaben) korrigiere ich kommentarlos direkt im Text. Auf Wunsch kann ich diese Änderungen im Rahmen der Korrekturfunktion von Word durchführen, so dass alle von mir getätigten Korreturen für Sie nachvollziehbar sind. Für Fehler größeren Ausmaßes (z. B. falsch verwendete Wörter) hinterlasse ich einen Kommentar, ebenso im Falle von Formulierungsvorschlägen für missverständliche oder "ungeschickt" aufgebaute Sätze.

  • Was kostet das?
    Meine Preise für das Korrektorat bzw. Lektorat sind maßgeschneidert und damit fair! Sie schicken mir einige Beispielseiten Ihrer Arbeit und bekommen von mir ein Angebot, in dem ich den tatsächlichen Aufwand berechne. Geht es beispielsweise nur um ein paar wenige Tipp- und Interpunktionsfehler, verrechne ich weniger als bei einer Ansammlung verdrehter Sätze. Die Preise starten bei 2,50 Euro pro Normseite. Erfahrungsgemäß bewegen sich die Preise für das Lektorat bzw. Korrektorat der meisten mir anvertrauten Arbeiten zwischen 2,50 und 3 Euro pro Normseite. Eine Normseite enthält 1.500 Zeichen inklusive Leerzeichen.
  • Wie funktioniert das? 
    Ich empfehle, vor der Übermittlung der Arbeit am ich darauf zu achten, dass diese wirklich vollständig und im Idealfall mit dem/der Betreuer/Betreuerin zumindest inhaltlich abgeklärt ist. Denn es wäre überaus ärgerlich, sollte sich herausstellen, dass ein fix und fertig korrigiertes Werk nach dem Lektorat noch einmal überarbeitet werden muss.
    Sie können mich bei etwaigen Fragen im Vorhinein jederzeit gerne kontaktieren, um die Details zu besprechen. Wenn schließlich der Zeitpunkt gekommen ist, Ihre Arbeit zu lektorieren, übermitteln Sie diese einfach als Word-Datei per E-Mail an mich.Bitte achten Sie darauf, dass Sie während der Lektoratsphase zumindest per E-Mail erreichbar sind, falls meinerseits etwaige Rückfragen auftauchen sollten. Sie bekommen von mir die korrigierte Version innerhalb des besprochenen Zeitrahmens zurück. Bitte nehmen Sie sich nach der Rückübermittlung noch die Zeit, eventuell von mir hinterlassene Kommentare durchzugehen. 
  • Wie lange dauert das? 
    Der Zeitaufwand, den ein Lektorat in Anspruch nimmt, variiert sehr und ist natürlich stark vom Umfang der Arbeit abhängig. Als Faustregel kann man für Bachelorarbeiten zwischen 30 und 40 Word-Seiten mit fünf bis sieben Tagen rechnen, für Masterarbeiten zwischen 80 und 100 Seiten mit zehn bis 14 Tagen. Je nach Umfang und Beschaffenheit Ihrer Arbeit und meiner Auftragslage kann es aber phasenweise auch schneller bzw. langsamer gehen. Daher empfehle ich, mich schon im Vorhinein zu kontaktieren. Dann kann ich in der Regel genaue Angaben zum Fertigstellungstermin geben 
  • Wie wird bezahlt? 
    Sie erhalten nach Beendigung des Lektorats eine Rechnung als PDF-Datei per E-Mail und haben zwei Wochen Zeit, diese zu begleichen. 
  • Kommen noch weitere Kosten auf mich zu?
    Nein, die mit mir besprochenen Kosten sind die, die am Ende auch auf der Rechnung stehen. 

  • Datenschutz
    Mit all Ihren Daten wird selbstverständlich vertraulich umgegangen. Sie erhalten von mir bei Auftragserteilung ein Kundendatenblatt mit einer Datenschutzvereinbarung.

 

Wichtiger Hinweis:

Ich übernehme keine Verantwortung für die inhaltliche Richtigkeit und Wissenschaftlichkeit jeglicher mir zur Bearbeitung übermittelten schriftlichen Arbeiten!

Kontaktieren Sie uns

We use cookies to improve our website and your experience when using it. Cookies used for the essential operation of this site have already been set. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

  I accept cookies from this site.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk